Teamer*innen

Für die Durchführung und inhaltliche Gestaltung von Tagen religiöser Orientierung stehen qualifizierte Teams zur Verfügung.

Je nach Gruppengröße werden sie von eine*r Leitungsteamer*in und ein bis zwei Teamer*innen geleitet.

Diese bringen Erfahrungen im Kontext Schule mit und werden eigens in Seminaren für diese Aufgabe geschult.

Während der TRO finden vor Ort Zwischenreflexionen statt, um über gruppendynamische Prozesse und inhaltliche Weichenstellungen zu beraten.